Sie sind hier: Portal » RHS BRK Rosenheim » Aktuelles » News » 2014

Orbiloc Dual Safety Light
Das Orbiloc Safety Light duerfte eines der stabilsten und flexibelsten Sicherheitslichter fuer Hunde auf dem Markt sein. Dank einer superstarken LED ist es bis zu 5km weit sichtbar.
Orbiloc Safety Light

H2O4K9 Flasche
H20 for K9 bietet eine leichte, stabile Flasche aus rostfreiem Edelstahl mit einem integrierten Napf aus Kunststoff. Der Deckel ist ergonomisch so geformt, dass der Hund bequem aus ihm trinken kann. Nach dem Trinken laesst sich der Rest des Wassers leicht aus dem Napf wieder in die Flasche zurueckfuellen.
H2O4K9 Flasche

Folgen Sie den Rettungshunden!

Facebook Twitter RSS

Geglückter Einsatz

Am Sonntagabend ging ein älterer Herr mit seinem Hund noch eine Runde Gassi. Als er bis spät in die Nacht nicht zurück kam alarmierte die Ehefrau die Polizei, worauf diese eine Alarmierung der Rettungshunde veranlasste. Ab da lief alles Hand in Hand. In Zusammenarbeit mit den BRK Rettungshundestaffeln Ansbach und Fürth, dem ASB Velden, der BRK IUK Gruppe, dem ORGL Axel Rupprich, der BRK Bergwacht Erlangen und den zuständigen Polizeibeamten wurde die Person morgens gefunden und mit leichter Unterkühlung in die Notaufnahme gebracht.

Am Sonntagabend ging ein älterer Herr mit seinem Hund noch eine Runde Gassi. Als er bis spät in die Nacht nicht zurück kam alarmierte die Ehefrau die Polizei, worauf diese eine Alarmierung der Rettungshunde veranlasste.

Ab da lief alles Hand in Hand.

In Zusammenarbeit mit den BRK Rettungshundestaffeln Ansbach und Fürth, dem ASB Velden, der BRK IUK Gruppe, dem ORGL Axel Rupprich, der BRK Bergwacht Erlangen und den zuständigen Polizeibeamten wurde die Person morgens gefunden und mit leichter Unterkühlung in die Notaufnahme gebracht. Der Hund wurde von der Ehefrau abgeholt und freute sich auf große Portion Futter.

22 Einsatzkräfte waren 6 Stunden im Einsatz.

Vielen Dank an alle für die tolle Zusammenarbeit, die letztendlich zum Erfolg führte. 

Montag, 18.08.2014, 13:07

Erfolgreicher Rettungshundeeinsatz der SEG Oberland

Am Donnerstag, den 07.08.2014 wurde die SEG Rettungshund Oberland um kurz nach Mitternacht zu einer Vermisstensuche im Gebiet Grainau alarmiert. Das Rettungshundeteam der RHS Garmisch-Partenkirchen Barbara Angerer mit ihrem mehrfach geprüften Rettungshund Felix, Einsatzhelferin Sylvia Zach und Einsatzkräfte der Feuerwehr haben den vermissten Rentner nach kurzer Suche leicht unterkühlt gefunden und versorgt. Die Rettungshundestaffel GAP bedankt sich bei allen beteiligten Einsatzkräften!

Am Donnerstag, den 07.08.2014 wurde die SEG Rettungshund Oberland um kurz nach Mitternacht zu einer Vermisstensuche im Gebiet Grainau alarmiert. Das Rettungshundeteam der RHS Garmisch-Partenkirchen Barbara Angerer mit ihrem mehrfach geprüften Rettungshund Felix, Einsatzhelferin Sylvia Zach und Einsatzkräfte der Feuerwehr haben den vermissten Rentner nach kurzer Suche leicht unterkühlt gefunden und versorgt.
Die Rettungshundestaffel GAP bedankt sich bei allen beteiligten Einsatzkräften!

Donnerstag, 07.08.2014, 23:00